Seminarangebot

Resilienztraining

Belastbarkeit und Flexibilität in einer komplexen Welt

 

"Leben ist Veränderung"."

Der im Alltag oft leicht dahingesagte Spruch kann uns im Beruf immer wieder herausfordern und belasten.

 

Gerade Top-Mitarbeiter und Führungskräfte müssen mit ständigen Veränderungen zurechtkommen, sich und ihr Handeln immer wieder anpassen und neu ausrichten. Bei alledem sollten sie stabil sein, sich und andere im Griff haben, ihre Aufgaben souverän meistern.

 

Ein Widerspruch in sich? Nein - es ist die Kunst der Resilienz.

 

Es ist die innere Balance mit reflektierter, charakterfester Haltung.

Das empfindliche Zusammenspiel von fachlicher und menschlicher Ebene,

das Beachten und Integrieren von harten und weichen Faktoren.

Auf den folgenden drei Säulen beruht echte Resilienz:

  1. Die eigenen Ressourcen und Kompetenzen kennen und erfolgreich einsetzen können.
  2. Unterstützung durch andere Menschen, z.B. das Team
  3. Grundvertrauen in die Zukunft, Zuversicht, optimistische Einstellung: Es wird alles gut.

Unsere dreiteilige, klar strukturierte Trainingsreihe zu diesen einzelnen Grundpfeilern der Resilienz unterstützt Sie ganzheitlich.

Auf Wunsch sind die Module auch unabhängig voneinander einzeln buchbar.

 

Diese Seminarreihe dient auch der gezielten Burn-out-Prävention.

Modultag 1:
Verantwortungsbewusste Selbststeuerung

  • Probleme und Überforderungen werden an ihrer Wurzel identifiziert - was gibt mir Kraft, was raubt sie mir?
  • Innere Dialoge kennenlernen - welche sind für mich förderlich
    und welche hinderlich in einer bestimmten Situation?
  • Integration von kognitivem und intuitiv-ganzheitlichem Wissen für die Gestaltung persönlicher Herausforderungen
  • Mentale Stärke für zuverlässige Leistungsfähigkeit

Modultag 2:

Gemeinsam zum Ziel

  • Eigene Erlebens- und Verhaltensmuster in sozialen Situationen kennenlernen
  • Klarheit, Authentizität und Präsenz in Beziehungen zu Anderen
  • Grenzen setzen, wahren, öffnen
  • Nutzen der Kraft von Gemeinsamkeit statt Konkurrenzdenken 

Modultag 3:

Grundvertrauen in die Zukunft

  • Ziele hinterfragen, eigene Werte formulieren
  • Dankbarkeit für das Erreichte
  • Eigene Zukunftsvorstellungen positiv visualisieren und als Kraftquelle nutzen
  • Demut, Loslassen, "es gelingt"...

Rahmen

  • 3x1 Tag in entspannter Umgebung
  • 6-12 Fach- oder Führungskräfte Ihres Unternehmens
  • 2 Trainer/Berater

 

Gern unterstützen wir Sie bei der Auswahl des geeigneten Seminarortes und des Tagungsarrangements. 
Buchung und Abrechnung übernimmt der Aufraggeber.